AG Blechblasen in Trebbin

Die Kirchengemeinde Trebbin sucht baldmöglichst jemanden, der die „AG Blechblasen“ für Grundschulkinder auf Honorarbasis übernehmen kann.

Die AG findet an jedem Mittwoch der Schulzeit statt – mit 17 Kindern in zwei Gruppen am Nachmittag ab 14.30 Uhr. Die Kinder sind zwischen 6 und 9 Jahre alt. Der Unterricht ist im Gemeindehaus; die Kinder kommen von der Grundschule Trebbin. Die Kirchenmusikerin, die die AG gegründet hat und derzeit leitet, möchte sich weiterhin in abzusprechender Weise an der Arbeit beteiligen. Erfahrung im Umgang mit Kindergruppen ist unbedingt notwendig. Qualifikation wie B-Prüfung oder Bachelor ist wünschenswert.

Honorar: ca. 100 Euro pro Woche in der Unterrichtszeit.

Trebbin liegt günstig an der Regionalbahnstrecke (25 Minuten von Berlin-Südkreuz) mit stündlicher Anbindung.

Rückfragen bitte bei Kirchenmusikerin Gesa Korthus: Tel.: (0176) 96 333 808
Mail: kirchenmusik.trebbin@gmx.de.

Spendenprojekt Kigamboni

Ein von Edda Straakholder mitfinanziertes Projekt entsteht in Kigamboni (Tansania) – ein Bildungszentrum mit Kindergarten, Grundschule und Oberschule. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Kigamboni

Einladung zur Gründung des Netzwerkes für Kirchenmusikvermittlung

Als Folge des Symposions zur Musikvermittlung im September 2018 in Berlin wird nun ein Netzwerk Kirchenmusikvermittlung gegründet.

Hier erfahren Sie mehr darüber.

Herzliche Einladung zum “Chorfenster”

Herzlich eingeladen wird zu einem neuen Format des Chorverbandes der EKBO – dem „Chorfenster“.
Am 29. Februar 2020 treffen sich die Mitgliedschöre des Chorverbandes, um der Vorstellung von 3 verschiedenen Chören in einem öffentlichen Mittagskonzert in der Nikolaikirche Potsdam zu lauschen, sich auszutauschen und einen entspannten und musikalisch gefüllten Tag in Potsdam zu genießen.
Weitere Infos sind hier zu finden.

Orgelfahrt nach Thüringen

Herzliche Einladung zur diesjährigen Orgelfahrt des Verbandes nach Thüringen.
Montag, 12. Oktober bis Samstag, 17. Oktober 2020 unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Sieling.

Weitere Infos sind hier zu finden.

Verbandsrat neu gewählt

Auf der Vollversammlung des Kirchenmusikerverbandes am 13. Januar 2020 fanden die turnusmäßigen Wahlen statt. Nach vier Jahren waren der Vorstand und der Verbandsrat neu zu bestimmen. Wieder gewählt wurde Kantor Markus Fritz (Berlin Tegel) als Vorsitzender. Mit ihm gemeinsam bilden Kantor Oliver Vogt aus Berlin (Prenzlauer Berg) als Stellvertreter und Kantor Michael Schulze (Kyritz) den neuen Vorstand. Michael Schulze wurde außerdem zum Geschäftsführer bestimmt.
weiterlesen

Verschiedene Kanonvertonungen zur Jahreslosung 2020

…sind hier zu finden.
Unter anderem auch von Landesmusikwart (LKMD der EKR – Ev. Kirche A.B. in Rumänien) Jürg Leutert und der Kantorin der Kirchengemeinden Hermannstadt, Brita Falch-Leutert.

Nachruf zum Tode von Domkantor i.R. Herbert Hildebrandt

Heiligabend starb der langjährige Leiter der Berliner Domkantorei, Herbert Hildebrandt, im Alter von 84 Jahren.
Herbert Hildebrandt, geboren 1935 im ostpreußischen Adlig, hatte in den fünfziger Jahren Kirchenmusik in Halle an der Saale studiert und widmete sich neben den traditionellen Oratorien- und Kantatenwerken insbesondere der Pflege gottesdienstlicher A-cappella-Musik.
weiterlesen