KMD-Ernennungen 2020

Die Kirchenleitung hat auf ihrer Sitzung am 24.4.2020
Domkantor Tobias Brommann (Berliner Dom)
Domkantor Marcell Fladerer-Armbrecht (Dom zu Brandenburg)
Marienkantorin Marie-Louise Schneider (St. Marien, Berlin-Mitte)
Kantor Michael Schulze, St. Marien (Kyritz)
Domorganist Prof. Dr. Andreas Sieling (Berliner Dom)
Kreiskantor Peter Wingrich (Oberkirche St. Nikolai Cottbus)

den Titel Kirchenmusikdirektor bzw. Kirchenmusikdirektorin (KMD) verliehen.
Wir gratulieren vom Verband ganz herzlich zu dieser Ehrung!

Absage – Orgelfahrt nach Thüringen

Leider musste die diesjährige Orgelfahrt abgesagt werden.
Aber es gibt im nächsten Jahr ein neue Chance!

Herzliche Einladung zur Orgelfahrt 2021 des Verbandes nach Thüringen.
Montag, 11. Oktober bis Samstag, 16. Oktober 2021 unter der Leitung
von KMD Prof. Dr. Andreas Sieling.

Weitere Infos folgen…

Informationen zur Corona-Krise

Informationen, Bitten, Hinweise

  • Hinweise von LKMD Dr. Kennel (Stand 27.04.2020) mit Links: Hier
  • Hinweise und Empfehlungen der Landeskirche (z.B. arbeitsrechtliche Fragen, GEMA-Ausnahmeregelung, Vertragliche Verpflichtungen, Konfirmationen): Hier
  • vom Verband evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Deutschland: Hier
  • vom Deutschen Kulturrat: Hier

Stellungnahme des Zentralverbandes VeM

Stellungnahme des VeM

Stellungnahme des Zentralverbandes zu den Auswirkungen der Corona-Krise für unseren Arbeitsbereich.
“Bitte nehmt sie wohlwollend zur Kenntnis und verbreitet Sie innerhalb eurer Landeskirchen weiter. Ich hoffe, dass sie bei Argumentationen gegenüber euren Rechtsträgern helfen kann, sie wird auch an maßgebliche Stellen der EKD, DMR und den Landeskirchen geschickt.”

Herzliche Grüße Christoph Bogon

Verband evang. Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Deutschland
Der Präsident KMD Christoph Bogon

Einladung zur Gründung des Netzwerkes für Kirchenmusikvermittlung

Als Folge des Symposions zur Musikvermittlung im September 2018 in Berlin wird nun ein Netzwerk Kirchenmusikvermittlung gegründet.

Hier erfahren Sie mehr darüber.