Allgemein

Workshops Stimmbildung

Herzliche Einladung des Chorverbandes zu zwei Workshops:

Stimme neu erleben – Ressourcenorientierte Stimmbildung mit Judith Kamphues
Samstag, den 21. August 2021 – weitere Infos: Hier
Samstag, den 02. Oktober 2021 – weitere Infos: Hier

Ausbildungsflyer 2021/2022

Kirchenmusikalische Aus-, Fort- und Weiterbildung
Angebote in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz – Juli 2021 bis Juli 2022
Hier geht es zum Download

Informationen zur Corona-Krise

Informationen und Hinweise zu Corona

  • Informationen zu den aktuellen Bestimmungen für Gottesdienste, Gemeindeveranstaltungen und Seelsorge (Stand 16. Juni 2021): Hier
  • Chorverband: Corona und das Singen (und Musizieren): Hier
  • Deutscher Musikrat und Corona: Hier

Preisträger*innen Orgelspiel im Gottesdienst – Juni 2021

Hier sind die Preisträgerinnen und Preisträger des Orgelwettbewerbs “Orgelspiel im Gottesdienst” zu finden. Herzlichen Glückwunsch allen Mitwirkenden!

Kirchenmusik-Zeitschriften abzugeben

Biete Zeitschriften/Hefte aus dem Archiv der Epiphanien-Gemeinde. Kontakt über Frau Julia Holtz.
Küsterei der Evangelischen Kirchengemeinde Epiphanien Knobelsdorffstr. 72/74
14059 Berlin
Tel.: 030/890 622 60
Fax: 030/890 622 62
E-Mail: kontakt@epiphanien.de

Hier gibt es eine Übersicht der Zeitschriften

Orgelfahrt nach Thüringen 2021

Herzliche Einladung zur Orgelfahrt 2021 des Verbandes nach Thüringen.
Montag, 11. Oktober bis Samstag, 16. Oktober 2021 unter der Leitung
von KMD Prof. Dr. Andreas Sieling.

Hier gibt es die Anmeldeunterlagen mit weiteren Infos

Trauerfeier Gottfried Matthaei

Der langjährige Kirchenmusiker der Epiphanien-Gemeinde in Berlin-Charlottenburg und zugleich unser Verbandsmitglied Gottfried Matthaei verstarb am 7. März 2021. Unser herzliches Beileid der ganzen Familie.

Trauerkarte Gottfried Matthaei

CD-Neuerscheinung: Klang der Versöhnung

Mit ihrer neuen Orgel hat die Berliner Versöhnungsgemeinde eine weitere Idee der Erinnerungskultur umgesetzt: Das Instrument erinnert mit vier 8‘-Registern – Russland (Bajan), Amerika (Vox coelestis), Frankreich (Hautbois) und Großbritannien (Open Diapason) – an die Besatzungsmächte und die wiedererlangte Einheit Berlins nach dem Mauerfall. Für eine aktuelle CD-Produktion wurde das Klangkonzept der Orgel mit einem besonderen Programm berücksichtigt: So erklingen z. B. die Streicherschwebung im „Opening Piece“ von Philip Glass und das knopfakkordeonartige Register Bajan im Stück „Das alte Schloss“ von Modest Mussorgsky. Die CD „Der Klang der Versöhnung“ mit Werken von Bach, Boulanger, Mendelssohn, Wammes u. a. erscheint im zweiten Quartal 2021 bei dem Label Primton.
Annette Diening, Kirchenmusikerin der Versöhnungsgemeinde

Ausführliche Informationen zu diesem Projekt gibt es hier.
Die Disposition der Orgel in der Versöhnungskapelle gibt es hier.

Orgel der Versöhnungskirche
Foto: © Johann Subklew